Umgebung

Rund um den SCHWAN – Mit dem SCHWAN unterwegs

Erkunden Sie die reizvolle Umgebung rund um den Schwan. Hier finden Sie eine kleine Auswahl kultureller Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps. Fragen Sie auch an unserer Rezeption nach weiteren Informationen.

Das Fränkische Seenland

Altmühlsee, 91710 Gunzenhausen
Der Altmühlsee ist rund 2,5 m tief, 3,5 km lang und 1,5 km breit. In ihm befindet sich eine 1,2 km² große Vogelinsel. Um den See führt ein ca. 12 km langer Rad- und Fußweg. Der Altmühlsee ist ideal zum Segeln, Surfen, Baden, Radeln und Wandern. Eine Schifffahrtslinie verbindet die drei Seezentren. Am Altmühlsee befinden sich ein Surfzentrum, eine Surf- und Segelschule, zwei Campingplätze, Gaststätten und Kioske sowie 1.800 Parkplätze.

Der Rothsee, 91154 Roth
Etwa 25 km südlich von Nürnberg liegt der Rothsee zwischen den Städten Roth, Hilpoltstein und Allersberg. Der See ist durch einen Damm geteilt in die Vorsperre, die für Badegäste und Erholungsurlauber reserviert ist, sowie die Hauptsperre, die Seglern und Surfern zur Verfügung steht. Der komplette See ist von einem etwa 12 km langen Uferweg umgeben, der von Wanderern und Radfahrern gerne genutzt wird.

Der große und kleine Brombachsee
Der kleine Brombachsee besitzt eine Länge von bis zu 2,5 km, eine Breite von bis zu 1,0 km und eine maximale Tiefe von 13 m. Um den See führt ein 8,4 km langer Radweg. Es gibt einen Campingplatz mit 425 Stellplätzen und Seezentren auf der Badehalbinsel Absberg und in Langlau. Auf der Badehalbinsel Absberg befinden sich ca. 3000 PKW-Stellplätze und Omnibusparkplätze. Weiterhin findet man ein Segel- und Surfzentrum, ein Wohnmobilübernachtungsplatz, einen Zeltplatz sowie eine Minigolf- und Bogenschießanlage.
Der große Brombachsee hat eine Länge von 5,1 km, eine Breite bis zu 2,0 km und eine maximale Tiefe von 32,5 m. Um den See führt ein 17,5 km langer Radweg. Es befinden sich Seezentren in Ramsberg, Pleinfeld-Süd, Allmannsdorf, Enderndorf und Absberg. Es gibt 2000 PKW-Stellplätze und einen Campingplatz.

Erlebnisbäder in Schwanstetten und Umgebung

Fürthermare
Im Fürthermare den Dreiklang aus Spaßbad, Therme und Sauna genießen und sich im heilkräftigen Thermalwasser auf sanften Wellen treiben lassen…auf einer Entdeckungsreise in die Zukunft des Badens!

Adresse:
Scherbsgraben 15
90766 Fürth
www.fuerthermare.de

Kristall Palm Beach
Das Kur- und Freizeitbad Kristall Palm Beach in Stein bei Nürnberg bietet einen großen Fun & Beach-Bereich mit Außengelände, die Kristall Therme, eine große Saunalandschaft und einen Wellnessbereich.

Adresse:
Albertus-Magnus-Straße 29
90547 Stein
www.palm-beach.de

Für Kinder

FunPlay-City
Das FunPlay-City ist ein Indoor-Spielpark im Herzen Nürnbergs. Spielen, sporteln, toben: Im City-Park-Center gibt es einen neuen und preiswerten Indoor-Spielpark für große und kleine Kinder. Mit Riesen-Hüpfburg, tollem Soccer-/Baseball-Court, super Trampolins, spannendem Air-Hockey, großem Kleinkinderbereich, Kletterwand, Kicker & Tischtennis, Renn-Parcours, Multimedia-Ecke, zuvorkommender Gastronomie, ruhiger Terrasse, Erholungsbereich und vielem anderen mehr.

Adresse:
Zeltnerstraße 19
90443 Nürnberg
www.funplay-city.de

Megaplay
Das MegaPlay direkt in Schwanstetten hat alles unter einem Dach, was sich Kinder und Eltern wünschen: Auf mehreren tausend Quadratmetern können sich die Kinder nach Herzenslust austoben, sie können klettern, fahren, rutschen, balancieren und hüpfen.

Adresse:
In der Alting 1
90596 Schwanstetten
www.megaplay.info/schwanstetten/schwanstetten.htm

Playmobil Funpark
Der Playmobil-Funpark bietet in Zirndorf auf rund 90.000 qm ein einzigartiges Unterhaltungskonzept. Die angebotenen Attraktionen und Playmobil Spielwelten folgen dem Motto des Parks: Spielen, Bewegen, Erleben. Im HOB Center finden Sie einen Erlebnisraum, Riesenspielplatz und Gastronomie. Im Winter ist ein Winterspielbereich im FunPark-Shop und der überdachte Klettergarten geöffnet.

Adresse:
PLAYMOBIL-FunPark
Brandstätterstraße 2-10
90513 Zirndorf
www.playmobil-funpark.de

Tucherland
Im Tucherland ist der Bär los! Spielen, Rutschen, Klettern und noch vieles mehr. Das Spiel- und Freizeitgelände am Marienberg bietet unzählige spannende Attraktionen für die ganze Familie. Aber auch an die Erwachsenen ist gedacht. Gemütlich Kaffee trinken und entspannen oder gemeinsam mit Ihren Kindern die Spielfabrik ausprobieren. Ganz wie Sie mögen, denn die Spielanlagen können alle auch von Erwachsenen genutzt werden.

Adresse:
Marienbergstraße 102
90411 Nürnberg
www.tucherland.de

Turm der Sinne- Erleben. Staunen. (Be)greifen
Das Non-Profit-Unternehmen turmdersinne entführt den Besucher in die wunderbare Welt der Wahrnehmung. Im Mittelpunkt steht die sinnliche Erfahrung als Grundlage für das naturwissenschaftliche Verständnis. Zielgruppe sind junge Menschen ab 14 Jahren, sowie alle an Sinnestäuschungen Interessierte. Mit seinem besonderen didaktischen Konzept, das einen spielerischen Zugang zu naturwissenschaftlichen und kulturellen Fragestellungen bietet, versteht sich der turmdersinne als Museum, das Schwellenängste abbaut und zu kritischem Denken anregt.

Adresse:
Spittlertorgraben 45
90429 Nürnberg
www.turmdersinne.de

Burgen in Schwanstetten und Umgebung

Nürnberger Kaiserburg
Die Nürnberger Kaiserburg stand öfter und länger im Mittelpunkt der Reichsgeschichte als irgendeine andere deutsche Burg. Von allen salischen und staufischen Burgen ist sie auch die einzige, die über das feudale hohe Mittelalter und das bürgerliche Spätmittelalter hinaus bis zum Beginn der Neuzeit Kaiserburg blieb. Ihre hohe Zeit hatte sie unter den Staufern, unter denen die architektonisch bedeutenden Teile wie der Palasbau mit dem sogenannten Heidenturm und der doppelstöckigen Kaiserkapelle sowie der runde Bergfried „Sinwellturm” entstanden. Dass sie aber auch nach dem Untergang des staufischen Weltreichs unverändert als Kaiserburg diente, das hängt ohne Zweifel mit dem beispiellosen Aufstieg zur freien Reichsstadt und Hauptstadt altdeutscher Kunst und Wissenschaft und deren oligarchischer Verfassung zusammen.

Adresse:
Burg 13
90403 Nürnberg
www.kaiserburg-nuernberg.de

Schloss Neunhof
Schloss Neunhof in Neunhof bei Kraftshof ist eines der besterhaltenen Herrensitze der Region. Der Patrizierlandsitz mit seltener originaler Inneneinrichtung des 16. bis 19. Jahrhunderts verfügt über eine prachtvolle Kochküche und Prangküche. In der barocken Hauskapelle ist ein in wesentlichen Teilen erhaltenes Original Nürnberger Orgelbaukunst des späten 16./Mitte des 17. Jahrhunderts zu sehen. Im Süden der Schlossanlage befindet sich ein rekonstruierter Renaissancegarten

Adresse:
Neunhofer Schloßplatz 4
90427 Nürnberg

Burg Abenberg – Haus fränkischer Geschichte und Klöppelmuseum
Im Haus fränkischer Geschichte erleben die Gäste eine „Zeitreise durch Franken“ vom Mittelalter bis heute. Kettenhemd, Ritterhelm und Einhandschwert dürfen ausprobiert werden und erzählen anschaulich vom Leben auf einer Burg. Ein Geschichtserlebnis für die ganze Familie. Nur hier erhalten Sie die Urkunde „Geprüfter Franke“. Im Klöppelmuseum tauchen Sie ein in die vielfältigen Geheimnisse der traditionellen Spitzenherstellung. Hier werden prächtige Spitzenkostbarkeiten wie handgeklöppelte Fächer und bodenlange Kleider aus feinster Klöppelspitze gezeigt.

Adresse:
Burg Abenberg – Haus fränkischer Geschichte und Klöppelmuseum
Burgstr. 16
91183 Abenberg
www.museen-abenberg.de

Museen in Schwanstetten und Umgebung

Das weltberühmte Spielzeugmuseum zeigt die “Welt im Kleinen”: Puppen, Kaufläden, Blech- und Holzspielzeug. Zinnfiguren belegen die bedeutende Rolle, die Nürnberg als Produktions- und Handelsort für Spielwaren über Jahrhunderte innehatte. Mit dem Deutschen Spielearchiv Nürnberg besitzen die Museen einen der umfangreichsten Sammlungsbestände von Brettspielen seit 1945 im deutschen Sprachraum.

Adresse:
Spielzeugmuseum
Karlstraße 13-15
90403 Nürnberg

Das Germanische Nationalmuseum besteht seit 1852. Die Gründung initiierte der fränkische Adlige Hans Freiherr von und zu Aufseß mit der Absicht, ein „wohlgeordnetes Generalrepertorium über das ganze Quellenmaterial für die deutsche Geschichte, Literatur und Kunst“ anzulegen.

Adresse:
Germanische Nationalmuseum
Kartäusergasse 1
90402 Nürnberg

DB Museum im Verkehrsmuseum Nürnberg
Lessingstraße 6
90443 Nürnberg

Die Fahrt des “Adlers”, der ersten Eisenbahn in Deutschland im Jahr 1835, steht für den Beginn der Industrialisierung. Das Museum Industriekultur dokumentiert anschaulich den Wandel der Alltags- und Arbeitswelt bis hin zum Strukturwandel in der Gegenwart.

Adresse:
Museum Industriekultur
Äußere Sulzbacher Straße 62
90491 Nürnberg

Das Stadtmuseum Fembohaus, ein großes Kaufmannshaus der Spätrenaissance, beeindruckt durch seine historischen Räumlichkeiten und gibt einen Überblick zur Geschichte Nürnbergs. Die Welt des städtischen Patriziats wird im Museum Tucherschloss mit Hirsvogelsaal und  Renaissancegarten lebendig.

Adresse:
Stadtmuseum Fembohaus
Burgstraße 15
90403 Nürnberg

Die Mittelalterlichen Lochgefängnisse unter dem Rathaus aus dem 14. Jahrhundert sind eindrucksvolle Orte der Rechtsgeschichte früherer Zeiten. Im Historischen Kunstbunker überstanden die bedeutendsten Nürnberger Kunstschätze die Bombenangriffe des Zweiten Weltkrieges.

Adresse:
Rathausplatz 2
90403 Nürnberg

Mit dem Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände und dem Memorium Nürnberger Prozesse wurden an authentischen Orten museologische Einrichtungen geschaffen, die einen wichtigen Beitrag zum Geschichtsverständnis und zur Aufarbeitung der Zeit des Nationalsozialismus liefern.

Adresse:
Bayernstraße 110
90478 Nürnberg

Das Albrecht-Dürer-Haus ist das einzige erhaltene Künstlerhaus der Renaissance nördlich der Alpen. Neben der historischen Bausubstanz wird mit dem Graphischen Kabinett und dem Dürer-Saal den Besuchern ein anschaulicher Einblick in Leben und Werk des berühmtesten Künstlers der Stadt gegeben.

Adresse:
Albrecht-Dürer-Straße 39
90403 Nürnberg

Weitere Informationen zu den Museen in Nürnberg finden Sie unter:

http://www.museen.nuernberg.de/

Wander- und Radwege in Schwanstetten und Umgebung

Wanderrouten in Schwanstetten
Hier finden Sie zahlreiche Vorschläge für Wanderwege in Schwanstetten und Umgebung. Die Wanderwege bieten tolle Routen für einmalige Naturerlebnisse.

ODS Staffellauf – 63. Etappe…
Informationen: Rednitzhembach – Roth Streckenlänge: 12.4 km Höhendifferenz: 34 m (330 m bis 364 m) Gesamtanstieg: 79 m Gesamtabstieg: 74 m

Kulturweg Rednitzhembach
Informationen: Skulputernweg. Streckenlänge: 7.7 km Höhendifferenz: 64 m (318 m bis 382 m) Gesamtanstieg: 106 m Gesamtabstieg: 106 m

Rednitzhembach-Runde
Informationen: Rednitzhembach_GO Streckenlänge: 6.64 km Höhendifferenz: 62 m (319 m bis 381 m) Gesamtanstieg: 86 m Gesamtabstieg: 86 m

Frankenweg – 90209 Nürnberg
Am Ende des berühmten Rennsteiges in Untereichenstein beginnt der Frankenweg. Er führt durch das grüne Mittelgebirge, den Frankenwald, in das sanfte Obere Maintal, in die Höhlenlandschaft der Fränkischen Schweiz, in die Burgenwelt der Frankenalb und streift die Wasserlandschaft des Fränkischen Seenlandes. In der Juralandschaft des Naturparks Altmühltal endet er schließlich.

Fränkische Gebirgsweg – 90461 Nürnberg
Der Fränkische Gebirgsweg zwischen Untereichenstein bei Issigau und Hersbruck zeigt die wildromantische Vielfalt von Franken. So kann man die höchsten Gipfel, geheimnisvolle Felsenlabyrinthe, Höhlen und stolze Burgen auf dem Weg bewundern.

Fünf-Flüsse-Radweg  – 90402 Nürnberg
Der Fünf-Flüsse-Radweg  beginnt am Nürnberger Hauptbahnhof. Auf Radwegen entlang der Pegnitz geht es bis Hartmannshof und dann auf hügeligen Landstraßen zur Vils bei Amberg. Einer stillgelegten Bahnstrecke folgend kommt man zur Naab bei Kallmünz und folgt dieser bis zur Donau. Entlang des Main-Donau-Kanals und des alten Ludwigskanals geht es schließlich zurück nach Nürnberg. Der Rundweg hat eine Länge von ca. 300 km. Während der Tour gibt es viele Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel Kirchen, Museen, Klöster-Ruinen oder historische Altstädte zu sehen.

Das Treidelschiff “Elfriede”
Unter “Treideln” versteht man allgemein das Ziehen von Schiffen – meist Lastkähnen – auf Wasserwegen vom Ufer aus (durch Menschen, Tiere oder Maschinen). Wer sich auch einmal so befördern lassen möchte, kann dies auf dem Ludwig-Donau-Main-Kanal (auch als “alter Kanal” bekannt) erleben. Im gemütlichen Tempo geht die Fahrt bis zum “Dörlbacher Einschnitt” und zurück zur Liegestelle. Als Antrieb dient ein gutmütiger Kaltblüter, der vor und nach der Fahrt den mitreisenden Kindern auch meist als Anschauungs- und Streichelobjekt zur Verfügung steht. Die Fahrzeit beträgt 45-50 Minuten. Das Schiffspersonal gibt gerne Auskünfte rund um den “alten Kanal” und seine Geschichte.

Adresse:
Gasthaus “Zum Ludwigskanal”
Dammweg 8
90559 Burgtann-Schwarzenbach
Telefon: 09183/401-16

Sonstige Aktivitäten in Schwanstetten und Umgebung

Freiland Aquarium und -Terrarium
Im Freiland-Aquarium und -Terrarium gibt es einheimische Kriechtiere, Lurche, Fische, Sumpf- und Wasserpflanzen zu besichtigen. Zielsetzung ist es den Besuchern die einheimische Natur näher zu bringen sowie die artgerechte Pflege und Nachzucht der Tierarten.

Adresse:
Heuweg 16
90547 Stein

http://www.freiland.nhg-nuernberg.de/main.php

Tiergarten Nürnberg
Der Tiergarten Nürnberg ist ein etwa 67 Hektar großer Landschaftszoo am Rande der Stadt Nürnberg im Lorenzer Reichswald am Schmausenbuck gelegen. Es werden rund 280 Tierarten gehalten, darunter zahlreiche gefährdete Arten. Im Tiergarten wurden im Jahr 2012 insgesamt 2.747 Individuen aus 270 verschiedenen Tierarten gehalten, darunter etwa 80 Säugetierarten und ebenso viele Vogelarten.

Adresse:
Am Tiergarten 30
90480 Nürnberg
www.tiergarten.nuernberg.de

Brunswick Bowling
Das Brunswick Bowling Nürnberg bietet neben 28 modernen Bowlingbahnen eine Sportsbar, Zwei original amerikanische Billardtische im King-Size-Format, Spielautomaten, Flipper, Dartautomaten, Fahrsimulatoren und Videogames uvm.

Adresse:
Brunswick Bowling Nürnberg
Bayreuther Straße 20
90489 Nürnberg
www.us-play.com/nuernberg/

Café Kraft
Café Kraft ist eine große Kletterhalle für Boulder-Fans in Nürnberg. Es werden auch Boulderkurse angeboten.

Adresse:
Gebertstraße 9
90411 Nürnberg
www.cafekraft.de

Kickfabrik
Die Kickfabrik ist eine Indoor Soccer Halle mitten in Nürnberg. Auf rund 5.000 m² werden 7 hochwertige Profi Courts und eine Soccerlounge mit Sky-Sportsbar geboten.

Adresse:
Ferdinandstr. 21-23
www.kickfabrik.com

Formula Kartbahn
Formula Kartbahn Nürnberg ist eine Indoor-Kartbahn im Norden von Nürnberg.

Adresse:
Kilianstraße 102
90425 Nürnberg
www.formula-nuernberg.de